Im Rahmen des Stadtmauerfestes am 5. Juni, in Oberwesel waren alle interessierten Bürger eingeladen, sich über die Arbeit der lokalen Flüchtlingshilfe zu informieren. Trotz des wechselhaften Wetters, nutzen einige die Gelegenheit das Café, die Ehrenamtlichen und natürlich die Flüchtlinge kennen zu lernen.